Kinderturnen

Das Kinderturnen unterteilen wir in drei Bereiche, die sich in erster Linie nach dem Alter der Kinder richten.

Die Krabbel- und Spielgruppen sind für Kinder im Alter von ca. sechs Monaten bis eineinhalb Jahre und beinhalten Aufbauten zum selbsständigen Bewegen über Kästen und Matten.

Beim Eltern-Kind-Turnen sind die Abläufe und Aufbauten ähnlich denen der Krabbelgruppen, erfordern aber etwas mehr Koordination von den Kindern. Unter anderem aus diesem Grund absolvieren die Kinder die aufgebauten Gerätelandschaften auch gemeinsam mit den Eltern bzw. einem Elternteil (Oma oder Opa dürfen natürlich auch gern mal aushelfen...). Der Altersbereich von eineinhalb bis drei Jahren ist ein ungefährer Richtwert und kann sich in Einzelfällen unterscheiden.

Das Turnen und Spiele für Kinder (ab ca. drei Jahren) ist darauf ausgelegt, dass sich die Kinder selbstständig über die Gerätebahnen arbeiten, sodass sich die Eltern zurückziehen können und sollen, sobald sich die Kinder an die Halle gewöhnt haben und sich alleine trauen. Auch die Inhalte unterscheiden sich teilweise, so ist z.B. Ballspielgruppe mit weniger Gerätebahnen ausgestattet, dafür gibt es mehr Ballspiele verschiedenster Art.

Liebe Eltern und Kinder,

wir haben uns Gedanken gemacht, wie wir wieder mit dem Kinderturnen starten können, sollten wir grünes Licht von den Behörden bekommen.

Leider sind wir nicht in der Lage so zu turnen, wie vor der Corona Krise. In unserer Sitzung der Kinderturnabteilung haben wir uns mit allen Trainern und unserer Vereins-Ärztin auf folgende Maßnahmen geeinigt:

Die Kinderturnstunden werden vorerst auf 10 Kinder pro Stunde gedeckelt und die Eltern-Kind-Stunden auf 12 Kinder mit Begleitperson. Die Begleitperson darf nicht wechseln.

Ihr müsst euch verbindlich für eine Stunde die Woche anmelden und dürft die Gruppe nicht wechseln, damit bei Bekanntwerden einer Corona Erkrankung die Infektionskette nachverfolgt werden kann.

Die Kinder müssen bereits umgezogen in die Halle kommen, da unsere Umkleiden geschlossen bleiben müssen. Ihr betretet die Halle durch den bekannten Haupteingang, meldet euch im Geschäftszimmer an und geht dann weiter zur Halle. Wer ohne Anmeldung kommt muss leider wieder gehen.

Vor der Halle müssen alle die Hände desinfizieren, Desinfektionsmittel bitte selbst mitbringen, dann geht es weiter in die Halle, dort dürfen sich nur die Kinder und Trainer aufhalten (gilt natürlich nur für die Kinderturnstunden). Die Eltern verlassen die Halle durch den Notausgang. Ihr könnt gerne hinter der Halle warten. Bitte besprecht die Lage mit euren Kindern und kommt nur mit Kindern, die wirklich ohne euch in der Halle bleiben.

Die Anmeldung zum Turnen wird ausschließlich per E-Mail möglich sein. Wir werden rechtzeitig darüber informieren wann es möglich sein wird, sich anzumelden. Denkt daran, dass ihr euch nur für eine Stunde anmelden könnt und nennt bitte eine Ersatzzeit falls die Stunde schon voll ist.

Wir hoffen, dass es bald losgehen kann, bis dahin bleibt gesund.

Das THE-Turn-Team

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.