Die offene Hamburger Meisterschaft 2018 fand dieses Jahr in Eidelstedt, ausgerichtet vom Koan-Kendojo, statt. Knapp 50 Kämpfer aus Bremen, Rijeka, Lübeck, Hannover, Braunschweig, Oldenburg und natürlich Hamburg trafen sich, um die Sieger in den Kategorien Kinder/Jugend, Frauen, Kyu und Dan zu ermitteln.

Auch die Eilbecker waren mit fünf Leuten vertreten, wobei Tobias lediglich als Kampfrichter eingesetzt worden ist. Peter und Henning starteten in der Kyu- und Jens und Christian in der Dan-Kategorie. Zwar gelang es den Eilbeckern sich nicht zu platzieren, jedoch überzeugte Jens mit seinem Kampfgeist das Kampfrichter-Gremium so sehr, dass ihm für die Meisterschaft der Dan-Graduierten der Kampfgeistpreis verliehen wurde.

Einen besonderen Dank an den Ausrichter, der neben einem super Catering auch eine tolle Organisation der Wettkämpfe ermöglicht hat, sodass alle ihre Kämpfe absolvieren konnten. Bis zum nächsten Jahr!

Artikel auf Facebook teilen

Submit to Facebook