Der Begriff des Boxens kommt vom englischen Wort „to box“ –„mit der Hand schlagen“. Ein modernes Boxtraining beansprucht alle Muskeln des Körpers und fördert neben der Kondition auch die Reaktionsschnelligkeit und die Konzentration. Trainiert werden ganze Körperbewegungen, Kraft und Beweglichkeit sowie psychische Eigenschaften wie Mut und Durchhaltevermögen.

Training Tag Zeit Halle Trainer Alter
Jugend (Anf. & Fortg.) Dienstag 16:30 - 18:00 Firooz Ebadisani 10 - 17
Nur Wettkämpfer Dienstag 18:00 - 20:00

Festraum (Rit5)

Andre Walther ab 14 J.
Box-Workout - keine Wettkämpfer Dienstag 20:00 - 21:00

Festraum (Rit5)

Franco Cristofaro ab 16 J.
Jugend & Anfänger Donnerstag 17:30 - 19:30

Festraum (Rit5)

Fibrooz Ebadisani ab 10 J.
Nur Wettkämpfer Donnerstag 19:00 - 21:00

Festraum (Rit5)

Andre Walther ab 14 J.
Jugend und Breitensport Freitag 17:00 - 19:00

Festraum (Rit5)

Muhammed Bangaew ab 10 J.
Box-Workout - keine Wettkämpfer Freitag 19:00 - 20:30

Festraum (Rit5)

Franco Cristofaro ab 16 J.

Artikel auf Facebook teilen

Submit to Facebook