Das Norddeutsche Kyu-Turnier gehört zu den Stamm-Turnieren in Hamburg. Kyu-Graduierte aus dem ganzen Norden kommen hierzu ins Alster-Dojo, um die Platzierungen in den Kategorien Kinder/Jugend, Frauen, 6. bis 3. Kyu und 2. bis 1. Kyu auszukämpfen.

Auch der TH Eilbeck entsandte mit Peter und Rafael zwei Kämpfer, wobei Henning als moralische Unterstützung mit dabei war. Der gleichzeitig durchgeführte Kampfrichter-Lehrgang wurde von Tobias besucht und er hatte auch den ganzen Tag als Kampfrichter während des Turniers seinen Einsatz.

Am Ende gelang es Peter sich in der Gruppe der 6. bis 3. Kyu graduierten den dritten Platz zu sichern.

Herzlichen Glückwunsch!

Artikel auf Facebook teilen

Submit to Facebook