Kendo

Kendo - der „Weg des Schwertes" - ist die morderne Variante des japanischen Schwertkampfes, wie ihn einst die Samurai ausübten. Beim Kendo stehen sich traditionell zwei Kontrahenten im Wettkampf gegenüber - mit Bogu(Rüstung) und Shinai(Bambusschwert).

Ziel ist es, mit Schlag auf eine der vier Trefferflächen (Kopf, Arm, Rumpf, Kehle) Punkte zu erziehlen. Dabei beschränkt sich das Kendo-Training nicht nur auf den sportlichen Aspekt. Auch Willenskraft, Belastbarkeit, Konzentration und Etikette gehören genauso zum Kendo wie gegenseitiger Respekt und Hilfsbereitschaft.

Training Tag Zeit Halle Trainer Alter
Kendo (ab September 2017) Sonntag 18:00 - 20:00 Tobias Schliemann, Christian Klose ab 10 Jahre

 

Ab September erweitert der T.H.-Eilbeck sein Sportangebot um eine neue Abteilung - Kendo. Als Kurs im Verein gestartet hat die Sportart als Abteilung nun Einzug ins Programm gehalten.
Ab September wird Kendo dauerhaft im Verein angeboten und zusätzlich als Kursangebot fortgeführt um Einsteigern eine kompakte Möglichkeit zu bieten die Sportart kennenzulernen.
Wer sich den Sport einmal anschauen möchte, ist herzlich eingeladen vorbeizuschauen.

Infos zum Kurs für Einsteiger gibt es in unserem Kursprogramm, weiter Infos zum Kendo sowie eine Übersicht zum Training ist hier zu finden: www.th-eilbeck.de/sportprogramm/sportarten/kendo

icon